Hauptinhalt

Wettbewerb um die »Schönste Erntekrone und den Schönsten Erntekranz Sachsens« 2022

Staatsminister Thomas Schmidt und Dr. Monika Michael, Präsidentin des Sächsischer Landfrauenverbandes stehen mit den Erntehoheiten neben der Siegerkrone 2021
Die Siegerkrone 2021 wird in der St.-Aegidien-Kirche Frankenberg an Thomas Schmidt, den Sächsischen Staatsminister für Regionalentwicklung übergeben  © Sächsischer Landfrauenverband e. V.

Die aus regionaltypischem Getreide gebundenen Zeugnisse des Danks für die Früchte der Erde stellen sich der Jury und dem Publikum dieses Jahr vom 27. September bis 2. Oktober 2022 in Zittau vor. Alle, die gern einen Erntekranz oder eine Erntekrone binden möchten, sind aufgerufen, sich bis zum 1. August 2022 zum Wettbewerb anzumelden.

Kinder sitzen mit Betreuerinnen am Tisch und formen mit Lehm
Workshop für Kinder während der Ausstellung 2021 in Frankenberg  © Sächsischer Landfrauenverband e. V.

Neben den traditionellen Exponaten ringen auch in diesem Jahr wieder phantasievolle Werke in der Kategorie „Freestyle“ um die beste Platzierung. Hier sind bei der Fertigung auch andere Materialien als Getreide zugelassen.

Eine extra Prämierung wartet auf die besten Werke von neuen Teilnehmern sowie für Exponate aus benachbarten Ländern.

Wer mehr wissen möchte oder spezielle Fragen zur Teilnahme am Wettbewerb hat, kann die im Vorfeld angebotenen Infoveranstaltungen besuchen.  Zusätzlich geben erfahrene Landfrauen ihr Wissen über die Bindetechnik in Workshops weiter. 

Während der Ausstellung der Strohschönheiten in der St. Johannis-Kirche haben insbesondere Kinder die Gelegenheit, Wissenswertes über ländliche Produkte und zur gesunden Ernährung zu erfahren.

Frauen in Tracht sitzen lachend und winkend auf einem Strohballen auf einem abgeernteten Getreidefeld mit Erntekränzen in den Händen
Siegerfoto des Fotowettbewerbs 2020  © Cornelia Hackel

Es lohnt sich, alle beeindruckenden Erlebnisse von der Entstehung bis zur Prämierung der Exponate im Bild festzuhalten, denn auch in diesem Jahr wird zu einem Fotowettbewerb aufgerufen. Die Bilder des Wettbewerbs 2021 werden zur diesjährigen Erntekronenausstellung präsentiert und ausgezeichnet.

Michael Kretschmer, Ministerpräsident des Freistaates Sachsen und Thomas Schmidt, Sächsischer Staatsminister für Regionalentwicklung stehen neben der Siegerkrone 2021 in der Sächsischen Staatskanzlei
Aufstellung der Siegerkrone 2021 in der Sächsischen Staatskanzlei mit Michael Kretschmer, Ministerpräsident des Freistaates Sachsen und Thomas Schmidt, Sächsischer Staatsminister für Regionalentwicklung  © SMR | Pressestelle

Der Wettbewerb »Schönste Erntekrone – schönster Erntekranz Sachsens« findet bereits zum 29. Mal statt und wird vom Sächsischen Staatsministerium für Regionalentwicklung (SMR) ausgelobt. Er ist ein wesentlicher Bestandteil des Sächsischen Landeserntedankfestes.

Praxispartner bei der Wettbewerbsdurchführung ist der Sächsische Landfrauenverband e. V. Die sächsischen Landfrauen verstehen es jedes Jahr aufs Neue, diese schöne Tradition zu bewahren und sie lebendig zu gestalten.

Ansprechpartner Wettbewerbe (Grundsatzfragen)

Sächsisches Staatsministerium für Regionalentwicklung

Referat 22: Ländliche Entwicklung

Heiko Vogt

Telefon: 0351 564-50225

E-Mail: Heiko.Vogt@smr.sachsen.de

Webseite: http://www.smr.sachsen.de

Ansprechpartner (Durchführung)

Sächsisches Landesamt für Umwelt, Landwirtschaft und Geologie

Referat 23: Ländliche Entwicklung

Undine Marschik

Besucheradresse:
August-Böckstiegel-Str. 1
01326 Dresden

Telefon: 0351 2612-2309

Telefax: 0351 2612-2399

E-Mail: undine.marschik@smekul.sachsen.de

Webseite: http://www.lfulg.sachsen.de

Der Wettbewerb wird unterstützt durch:

Sächsischer Landfrauenverband e.V.

Besucheradresse:
Winklerstraße 34
09669 Frankenberg

Telefon: 037206 8838-30

E-Mail: info@slfv.de

Webseite: Erntekronenwettbewerb 2021

zurück zum Seitenanfang