Hauptinhalt

LEADER-Übergangsphase 2021-2022

Derzeit befindet sich die LEADER-Förderung in einer Übergangsphase. Das aktuelle LEADER-Programm für die Förderperiode 2014 - 2020 ist im vergangenen Jahr zunächst ausgelaufen. Die Rechtsetzungsprozesse für die neue Förderperiode auf EU-Ebene und in den Mitgliedstaaten werden noch einige Zeit in Anspruch nehmen. Ende Dezember 2020 wurde daher auf europäischer Ebene Einigung erzielt, dass es eine Verlängerung der aktuellen Förderperiode bis Ende 2022 geben wird. Die Förderung kann somit nach den alten Regeln der Förderperiode 2014-2020 mit neuem Geld fortgesetzt werden. Damit können auch in diesem Übergangszeitraum wieder neue Vorhaben zur Förderung ausgewählt werden. Momentan ist es unserseits jedoch noch nicht möglich, verbindliche Aussagen zur zeitlichen Verfügbarkeit und möglichen Höhe zusätzlicher Mittel für LEADER zu treffen. Hierzu sind zunächst noch Abstimmungen auf Landesebene und die Anpassung des Entwicklungsprogramms für den ländlichen Raum (EPLR) 2014-2020 notwendig. Die Prioritäten, welche Maßnahmen für die nächsten zwei Jahre aufgerufen werden, setzen die LEADER-Gebiete wie bisher selbst.

zurück zum Seitenanfang