Hauptinhalt

Sächsischer Landeswettbewerb »Ländliches Bauen« 2019

Neubau der Grundschule Gorndsdorf, Blick vom Garten aus durch die Glasfassade in die beleuchteten Gänge
Grundschule Gorndsdorf  © Löser Lott Architekten

Preisverleihung Wettbewerb 2019

Über 200 Besucher nahmen an der Preisverleihung des Landeswettbewerbs »Ländliches Bauen« 2019 am 23. November 2019 in der Sächsischen Staatskanzlei in Dresden teil. Bei der 17. Auflage des Wettbewerbs wurden insgesamt 156 Bewerbungen eingereicht. 14 Projekte erhielten Auszeichnungen und 9 Anerkennungen.

Die Ergebnisse des Landeswettbewerbes »Ländliches Bauen« 2019 sind in der Auswertungsbroschüre anschaulich veröffentlicht. Die Preisträger zeigen beispielhafte Bauprojekte, Ideen der Bauherren, Ingenieure und Architekten, die zur Attraktivität unserer Dörfer und Kleinstädte beitragen.

Film »Ländliches Bauen in Sachsen«

Film »Ländliches Bauen in Sachsen«

Der Sächsische Landeswettbewerb »Ländliches Bauen« zeigt gelungene Beispiele. Bauherren und Planer stellen ihre Herangehensweise für einen Kita-Neubau und die Sanierung eines Dreiseithofes vor. Auf das Zusammenspiel mit der LEADER-Gebietsentwicklung wird anschaulich eingegangen.

Impressionen von der Prämierungsveranstaltung

zurück zum Seitenanfang