Portalthemen

Schnelleinstieg der Portalthemen

    LNO-Projekt des Monats: Freiwilliger Landtausch Semmichau (Wildgehege)

    Sieben Grundstückseigentümer einigen sich auf einen Flächentausch und sichern damit die Existenz eines Landwirtschaftsbetriebes

    weitere Informationen
    Auf dem Bild ist aus Futterkrippen fressendes Wild im Wildgehege zu sehen. © Uwe Barchmann

    KreativLandTransfer

    Start des bundesweiten Projekts zur Stärkung der Kreativwirtschaft im ländlichen Raum am 02. Juni 2020

    weitere Informationen
    Logo KreativLandTransfer © KreativLandTransfer

    Preisverleihung Ideenwettbewerb am 6. Mai 2020

    Am 06. Mai 2020 gab Herr Staatsminister Thomas Schmidt die besten Ideen für den ländlichen Raum im simul+ Wettbewerb in einer Online-Pressekonferenz bekannt.

    weitere Informationen

    Unser Dorf hat Zukunft!

    Der Dorfwettbewerb geht in die nächste Runde. Professionelle Hilfe gibt es dieses Jahr kostenfrei dazu. Die Anmeldefrist ist bis zum 30. April 2021 verlängert worden.

    Jetzt informieren!
    Kinderspielzeug vor einer Tafel mit der Aufschrift "Unser Dorf hat Zukunft" © Volker Sachse

    »Dorfwerkstatt 2020«

    Sie wollen Ihr Dorf voranbringen? Wir unterstützen Sie in Ihrem Ort mit einer »Dorfwerkstatt«.

    weitere Informationen
    Landschaftsbild im Hintergrund, im Vordergrund eine Glühbirne © Thomas Malik
    Hauptinhalt

    Der ländliche Raum in Sachsen ist sehr vielfältig. Von Region zu Region bestehen unterschiedliche Herausforderungen und es bieten sich ­unterschiedliche Chancen.

    Die Menschen vor Ort finden für die jeweilige ländliche Region für diese Herausforderungen die besten Ideen, auch neue Wege und entwickeln bedarfsgerechte Lösungen. Zentral vorgegebene Maßnahmenpakete sind nicht überall geeignet. Der Freistaat Sachsen unterstützt die Entwicklung des ländlichen Raumes mit den Instrumenten der Ländlichen Entwicklung (LEADER, Ländliche Neuordnung und Ländliche Entwicklung), die auch eine finanzielle Förderung beinhalten. Das Sächsische Staatsministerium für Regionalentwicklung (SMR) begleitet darüber hinaus die Umsetzung vor Ort fachlich und qualifiziert die Akteure für ihre Aufgaben.

    Die Strategie »Vielfalt leben - Zukunft sichern« bedeutet einen Schulterschluss aller Ressorts für die Entwicklung des ländlichen Raumes. Die Strategie knüpft an die Leitlinien »Vielfalt leben« zur Entwicklung des ländlichen Raums aus dem Jahr 2012 an.

    Förderangebote

    Münzen, Geldscheine

    Ländliche Neuordnung

    Aufgabenschwerpunkte Ländliche Neuordnung
    zurück zum Seitenanfang