Hauptinhalt

Aktuelles

Staatspreis Ländliches Bauen 2023 ausgelobt

Logo Staatspreis Ländliches Bauen 2023

Am 26.01.23 hat Staatsminister Thomas Schmidt den Staatspreis Ländliches Bauen 2023 ausgelobt. Der Wettbewerb findet in diesem Jahr zum 19. Mal statt. Er würdigt realisierte Bauprojekte und Freianlagen, die einen herausragenden Beitrag zur Bewahrung und zeitgemäßen Entwicklung ländlicher Architektur leisten.

Sonderaufruf »Tourismus und Gastgewerbe insbesondere im ländlichen Raum«

Gutshof

Mit dem InnoStartBonus unterstützt der Freistaat Sachsen sächsische Gründerinnen und Gründer mit innovativen Geschäftsideen in der Phase vor und zu Beginn ihrer innovativen Existenzgründung. Auch Gründungen aus dem Nebenerwerb sind möglich.

LEADER-Beispiel: Lebensinseln für Insektenvielfalt

im Vordergrund eine große Blühwiese mit weißen Margeriten, rotem Klee und lila blühendem Bienenfreund (lateinisch Phacelia), im Hintergrund ein Hügel mit Hecken- und Baumgruppen sowie einzelnstehenden Bäumen
© Regionalmanagement Zwönitztal-Greifensteinregion

Wiesen für blütensuchende Insekten – »Lebensinseln« ist ein Mitmachangebot des Landschaftspflegeverbandes »Zschopau-/Flöhatal« e. V., um die Habitatbedingungen in Siedlungsbereichen zu verbessern.

Gold für Thallwitz beim Europäischen Dorferneuerungspreis

Logo der Europäischen ARGE Landetwicklung Dorferneuerung
© Europäische ARGE Landentwicklung und Dorferneuerung

Die Gemeinde Thallwitz (Landkreis Leipzig) hat einen Europäischen Dorferneuerungspreis in Gold für eine ganzheitliche, nachhaltige und mottogerechte Dorfentwicklung von herausragender Qualität gewonnen.

LEADER-Beispiel: Erlebnismühle Förstgen

Giebelseiten zweier Gebäude, vorderes mit Holzverblendung, hinteres aus unverputzten Bruchsteinen mit Zufahrtweg
© Naturschutzstation Östliche Oberlausitz e. V.

Mit dem neu entstandenen Mühlenmuseum, einem Café sowie Gästezimmern gibt es ein attraktives Angebot, um die Anliegen der Naturschutzstation Östliche Oberlausitz e. V. in einem passenden Umfeld an Naturfreunde und Touristen zu vermitteln.

LEADER-Beispiel: Energetische Sanierung für ein gutes soziales Klima

Dorfgemeinschaftshaus in Schlegel
© Dirk Kluttig

Das kombinierte Feuerwehr- und Dorfgemeinschaftshaus im Zittauer Ortsteil Schlegel wurde aufwändig energetisch saniert. Nun wird es mit der Nahwärme der Energie GbR Schlegel beheizt.

LEADER-Beispiel: Projektmanagement Park- und Gartennetzwerk

Personen auf der Treppe zum Garten
© Regionalmanagement Leipziger Muldenland

Projekt zur Sicht- und Erlebbarmachung von historischen Gärten und Parks im Westsachsen. Am Projekt sind 58 Parks und Gärten beteiligt.

Ideenwettbewerb simul⁺Mitmachfonds hat 545 neue Preisträger

© SLK

Am 26. September 2022 informierte Staatsminister Thomas Schmidt gemeinsam mit dem Sächsischen Landeskuratorium Ländlicher Raum e. V. über die Preisträger.

zurück zum Seitenanfang